NEWS & STORIES

Der perfekte Männerabend in Berlin


Der perfekte Männerabend in Berlin

Grillen, Fußball und Bier – das sind häufig die Zutaten für einen klassischen Männerabend. Doch ab und zu darf er gerne mehr sein. Vor allem die Hauptstadt Berlin bietet alles, was für abwechslungsreiche und spannende Freizeitunterhaltung im Kreis der Kumpel notwendig ist. Von einem Casinoabend a la James Bond bis zur Whiskeyverkostung wie bei echten Gentlemen ist alles dabei.

 

Ein Abend im Casino

In Zeiten von Online-Casinos und gemütlichen Pokerrunden zu Hause ist der Besuch einer echten Spielbank nicht mehr unbedingt zwingend, wenn man sich im Glücksspiel versuchen will. Doch für einen besonderen Männerabend – Junggesellenabschied, Geburtstag oder zum Jahreswechsel – sollte man sich in Anzug und Krawatte werfen und am Roulettetisch Platz nehmen. Die schönste Gelegenheit dazu bietet in Berlin die Spielbank am Potsdamer Platz. Hier ist der Dresscode am elegantesten und gleichzeitig tummeln sich im Casino allerlei kuriose Typen, die auch gut in die legendären Spielhallen von Las Vegas passe würden. Angeboten wird Glücksspiel auf drei Etagen. Ganz unten findet man moderne Spielautomaten unter Neonlicht, im Erdgeschoss finden sich die Teilnehmer der Pokerturniere ein und in der obersten Etage findet das große Spiel mit amerikanischem und französischem Roulette, Black Jack sowie Baccarat statt. Dieser obere Bereich ist es auch, der mit viel internationalem Publikum und eine lockeren, aber trotzdem eleganten Atmosphäre, den größten Flair verströmt. Ideal für eine Männerrunde zu einem besonderen Anlass.

Das zweite große Casino in Berlin befindet sich am Alexanderplatz. Hier sind Dresscode und Ambiente etwas legerer als am Potsdamer Platz, das Sakko sollte als Mann aber trotzdem angezogen werden. Auch in dieser Spielbank wird das große Spiel aus Roulette, Black Jack und Poker angeboten. Kein großes Spiel, dafür die Top-Adresse für Pokerrunden ist die Spielbank Hasenheide in Berlin Neukölln. Jeden Abend werden hier Turniere veranstaltet. Es ist der ideale Ort für eine Freunde, die ihre bei privaten Pokerabenden erlernten Fähigkeiten endlich auch gegen fremde Spieler einsetzen möchten.

 

Action pur!

Mit einem guten Cocktail in der einen und noch besseren Karten in der anderen Hand, lässt sich ein echter Männerabend bestreiten. Wenn es aber auch körperliche Action sein soll, hat Berlin ebenfalls vielfältige Freizeitabenteuer auf dem Programm. In der Paintball World Berlin Spandau werden Männerträume wahr. Mit modernster Ausrüstung und etwas Mut tritt man hier in Gruppen gegeneinander an. Das großflächige Spielfeld ist mit zahlreichen Verstecken und Möglichkeiten zur Deckung ausgestattet. Ab einer Gruppe von 20 Personen kann es auch exklusiv gemietet werden. Nach dem absolvierten Spiel können die Verlierer dem Sieger-Team in der angrenzenden Bar eine Runde Drinks spendieren. Wer statt Farbe lieber auf Laser setzten will, spielt bei Lasergame in Charlottenburg und Schöneweide in der Gruppe Lastertag – auch im Freien oder mit Virtual Reality Brille.

 

Freizeitspass mit Nostalgiefaktor bietet Kartland, Berlins bekannteste Go-Kart-Bahn. Auf der anspruchsvollen Strecke können sich Männergruppen rasante Rennen liefern. Die Go-Karts kommen dabei auf eine Geschwindigkeit von über 60 km/h. Vor und nach dem Rennen lädt die Driver’s Lounge zu Getränken und Snacks sein. Die Revanche der letzten Fahrer im Ziel kann später gemütlicher, aber nicht weniger spannend, beim Bowling stattfinden. Reichlich Platz dafür liefern die 46 Bahnen des Bowlingcenters Schillerpark, Berlins größter Bowlinghalle.

 

Männerrunde im Zeichen des Genusses

Kein Männerabend ohne gutes Essen! Die besten Steaks und damit das Lieblingsgericht vieler Männer serviert in Berlin der Goldhorn Beefclub. Wie der Name verrät handelt es sich dabei nicht um ein gewöhnliches Restaurant, sondern einen Club für Mitglieder. Wer sich nicht gleich einer exklusiven Jahresmitgliedschaft verpflichten will, dem wird als Mitglied für einen Tag Eintritt gewährt. In gleichermaßen stilvollem wie rustikalem Ambiente lässt man sich im Goldhorn Beefclub hinter abgedunkelten Fensterscheiben das beste Fleisch von Rinderrassen aus aller Welt schmecken. Ein kulinarisches Highlight der Extraklasse, mitten in Berlin. Nach dem Essen kann der Männerabend im Club bei einer genussvollen Zigarre ausklingen.

Im Union Jack Pub Berlin kostet man sich durch die besten Whiskeysorten, die Schottland zu bieten hat. Neben dem regulären Pub-Betrieb veranstalten die Besitzer auch regelmäßige Verkostungen, bei denen Interessierte die edlen Tropfen aus den schottischen Regionen genau kennenlernen. Es ist das perfekte Event für eine Freundesgruppe, die Genuss und Wissen miteinander verbinden wollen.

Seine Freundschaften soll man pflegen. Mit einem monatlichen Männerabend, der stets mit neuen Aktivitäten gefüllt ist, gelingt das auf beste Weise. Und hat man einmal den Dreh beim Poker raus oder das beste Restaurant der Stadt gefunden, kann man beim nächsten Mal auch die weibliche Begleitung damit beeindrucken.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.