Kohlensäure


Die Kohlensäure (CO2) ist ein wichtiger Bestandteil von Bier, ist sie doch mitverantwortlich für die Schaumkrone. Außerdem verleiht sie einem Schank- oder Vollbier zusammen mit dem Säuregehalt (pH-Wert) die notwendige Frische (siehe auch Rezenz). Während englische Ales meist einen sehr geringen Kohlensäuregehalt haben, sind bayrische Weißbiere meist etwas kräftiger carbonisiert, also mit Kohlensäure versehen worden.