NEWS & STORIES

Tipps für  den gemütlichen Männerabend


Tipps für  den gemütlichen Männerabend

Für den Männerabend gibt es viele Anlässe. Richtige Kerle machen es mindestens einmal pro Woche. Natürlich ohne Frauen. Zumindest ohne Ehefrauen und Partnerinnen. Ab und zu darf es dann auch einmal eine Stripperin sein, die den Männerabend so richtig auf Touren bringt. Mittlerweile gibt es dafür gute Agenturen, die eine Vielzahl an Damen im Angebot haben. Sollte es sich um einen Gay- Männerabend handeln, finden sich bei diesen Agenturen natürlich auch Männer. Die Buchung verläuft so diskret, das die Frauen am Ende davon nichts mitbekommen.

Zu einem richtigen Männerabend gehört natürlich auch Alkohol. Bier ist dabei besonders beliebt. Egal ob billig, teuer oder exotisch, Hauptsache Bier ist vorhanden. Auch ein Kartenspiel, ob mit oder ohne Einsatz, kann den Männerabend aufrütteln und spannend gestalten. Wer ein wenig mehr Zeit mitbringt, kann auch gemeinsam verreisen und so den Abend unter guten Freunden in fernen Ländern genießen.

Mit Stil und Freude

Beim Männerabend geht es um Stil, wobei jeder den Begriff anders definiert und natürlich um Freundschaft. Die Herrenabende sind mittlerweile aber fast aus der Mode gekommen. Bis spät in die 1960er Jahre waren diese Abende noch fester Bestandteil der Kultur.

Bier gehört natürlich dazu, aber auch Wein und Whisky stehen oben auf der Liste beim Herrenabend und dürfen natürlich keinesfalls fehlen. Whiskey ist dabei das höchste Gut bei einem stilvollen Herrenabend. Auch kulinarisch gibt es viele Möglichkeiten. Von 5-Sterne Speisen bis zu herrlichen Pizza, die ohne Reue genossen werden kann. Beim Männerabend muss niemand auf seine Pfunde achten. Der Spaß steht im Vordergrund.

Natürlich können sich die Herren auch bekochen lassen. Allerdings nicht von den Damen, denn sonst würde man diese ja nicht mehr loswerden. Es gibt auch dafür gute Serviceanbieter, die diskret nach Hause kommen und leckere Gerichte zaubern, womit der Männerabend lecker gestaltet werden kann.

Stil bedeutet aber auch, dass der Treffpunkt beim Herrenabend etwas Besonderes sein muss. Die Stammkneipe ist mittlerweile gewöhnlich und schon fast langweilig.

Treffpunkt Herrenabend

Das Man-Cave, das Herrenzimmer steht dabei im Vordergrund. In den USA gehört es zum guten Ton in Deutschland kommt der Trend gerade erst auf. Ob nun ein Harley-Davidson Zimmer, ein Spielezimmer oder ein Raum mit schweren Kolonialmöbeln oder wie wäre es mit einer Man-Höhle mit Casinothema.

Hier kommt es natürlich darauf an, was einem gefällt. Gemütlichkeit und die eigene Persönlichkeit stehen beim Herrenzimmer klar im Vordergrund. Wer dem noch die Krone aufsetzen möchte, sollte auch an die Zigarren denken. Manchmal lässt sich das Herrenzimmer im Dachgeschoss oder in einem freien Raum gestalten. Gefällt es der Partnerin nicht, gibt es einen einfachen Trick. Versprechen Sie Ihr einfach ein Ankleidezimmer oder eine neue Küche.

Weitere Tipps für den Männerabend

Im Sommer kann der Abend zu einem Grillabend werden. Bier, Grillfleisch, Musik und gute Laune. Mittlerweile lassen sich Gärten, die etwas außerhalb liegen, auch für solche Abende einfach mieten. Es muss also nicht immer der eigene Garten sein.

Auch sportlich gibt es viele Möglichkeiten. So kann der Herrenabend mit einem Fußballspiel beginnen und danach geht es dann mit Grillen und Alkohol weiter.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.