BIER DER WOCHE

“Bier der Woche” KW43 – Braufactum Progusta Harvest Edition


IMG_3669“Bier der Woche” KW43 – Braufactum Progusta Harvest Edition
(getestet & bewertet von Dennis)

2 dieser tollen Flaschen haben Markus und gewonnen als wir bei den Braufactum Hopfentagen in Tettnang Westdeutsche Meister im Hopfenbrocken und Cornhole wurden.

Und passend zu unserer nächsten Sendung mit dem Thema “Wet Hop”-Biere präsentiere ich euch heute also die 2013er Version der Progusta Harvest Edition!

Flasche:

Na was soll man dazu noch groß sagen? Die Flaschenform ist super, das Etikett ist ist toll gestaltet (im Hintergrund sieht man ein Bild aus früheren Tagen als das Hopfen brocken noch komplette Handarbeit war) und enthält alle Infos die man sich wünscht.

6,8% Alkohol, Hopfen (Magnum, Hallertauer Mittelfrüh und Citra) und die Malzsorten (Pilsener-, Wiener- und Karamellmalz) sind drauf, einzig die IBU Angabe würde die Beer Geeks noch glücklicher machen.

Aber um das auszugleichen hat die Harvest Edition ein kleines Bocklet um den Hals in dem schön erklärt wird was diese Edition so besonders macht: Von morgens um 6 Uhr bei der Hopfenernte bis zum Brauen vergehen weniger als 9 Stunden!

Wertung (Flasche): 10/10 Punkte

So, aber jetzt ab damit ins Glas! Ich bin sehr gespannt wie es ausschaut…

Schaum und Perligkeit (Sexyness im Glas):

Das schaut gut aus im Glas! Etwas dunkler als ich es erwartet habe aber der Schaum ist sehr schön feinporig. Die Perligkeit ist hier aber nicht ganz so ausgeprägt und so reicht es immer für:

Wertung (Schaum und Perligkeit): 8/10 Punkte

Die Nase verrät schon einiges! Man hat diese Süße durch das Karamellmalz und die Fruchtigkeit der Hopfen.

Geschmack:

Lecker! Geschmacklich ist das auch sehr rund wobei ich mir hier als “Hophead” noch mehr Hopfen wünschen würde. An sich ist es aber schön ausgeglichen und diese 0,75L Flasche neigt sich auch schon dem Ende. Ich glaube das ist immer das beste Kompliment für euch Bier: Wenn man es direkt austrinken will!

Trotzdem würde ich diese Flasche ohne Probleme jederzeit z.B. als Geschenk einpacken und mitnehmen!

Wertung (Geschmack): 16,5/20 Punkte

Fazit: In dieser Flaschenform ist dieses Bier natürlich prädistiniert um als Geschenk zu dienen. Die IPA-Interpretation von Braufactum ist dabei nicht zu offensiv ausgelegt sodass dieses Bier durchaus auch dem Craft Bier Einsteiger sehr gut munden sollte! Daumen hoch und ich freue mich sehr auf die 2014er Version 🙂

Gesamtwertung von Dennis: 34,5/40 Punkte
http://www.braufactum.de

Dieser Bericht wird euch präsentiert von:
Ferdi

Dennis (dennis@maennerabend.info)
Amazon Wunschliste (KLICK)

 

Pünktlich zur Mitte der Woche präsentieren euch die Jungs von “Männerabend – Die Serie” regelmäßig neue Bierempfehlungen. Das “Bier der Woche” gibt es ab sofort jeden Mittwoch auf www.maennerabend.info.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.